Motivation

Peter Kloß Die Idee zur Entwicklung einer App für die automatische Übersetzung von Sprachtexten kam mir 2019 nach dem 2. Schlaganfall. Durch das Ereignis hatte ich mein Gehör komplett verloren und erfuhr sehr schnell, wie mühevoll auf einmal die Kommunikation ist. Man hört Alexa nicht mehr, Fernsehen geht nur noch mit Untertiteln, Musikhören und Telefonieren gehen gar nicht, usw. Das größte Problem ist jedoch die Kommunikation mit anderen Menschen - zu Hause in der Familie, mit Freunden, beim Einkaufen, usw.

Auf der Suche nach Unterstützung durch Apps auf dem Handy wurde ich schnell fündig, war jedoch nach kurzer Zeit stark frustriert. Entweder musste man ständig die Werbung wegklicken, die kontinuierliche Erkennung und Übersetzung der Sprache zu Text ging nicht, oder das Handy wanderte um den Tisch, damit der Gesprächspartner reinsprechen und man selber den Text lesen konnte.

So entstand die Idee, eine eigene App zu schreiben. Während der Entwicklung kamen weitere Wünsche hoch, wie z.B. die Übersetzung in andere Sprachen und Multi-User-Fähigkeit. All das ist mittlerweile implementiert und wird im Familien- und Freundeskreis sowie mit Geschäftspartnern und im Urlaub erfolgreich genutzt.

Unser Ziel

Das Wichtigste für uns sind zufriedene Anwender. Und um das Ziel zu erreichen, setzen wir folgende Prioritäten:

  • Permanente Weiterentwicklung der Apps
  • Beratung bei der Durchführung von Projekten
  • Entwicklung benutzerfreundliche Software
  • Termingerechte Bereitstellung
  • Berücksichtigung von Anregungen der Anwender
  • Schutz Ihrer Privatspäre