Loggy - Flappy remake by Peter Kloß


Loggy orientiert sich stark an Flappy, einem Puzzlespiel von dB-Soft aus Japan, das 1983 für MSX herausgegeben wurde.

In diesem Puzzlespiel steuern Sie Loggy, einen kleinen Roboter. Das Ziel des Spiels ist es, Loggy zu helfen, den blauen Ball in jedem Level auf seine blaue Plattform zu schieben. Rote Bälle werden an Schlüsselstellen in den Levels platziert. Sie können geschoben, gestapelt und sogar zerstört werden. Loggy muss strategisch die Schwerkraft und die roten Bälle ausnutzen, um sich einen Weg zu bahnen und den blauen Ball zu schieben. Drei verschiedene Arten von Feinden werden versuchen, Loggy davon abzuhalten, das Level zu schaffen. Sie müssen also Feinden ausweichen, sie von oben mit den Steinen zerschlagen oder Schlafpilze sammeln, um sie vorübergehend außer Gefecht zu setzen.

Es gibt 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen: EASY, HARD und CRAZY. Somit können Anfänger, Fortgeschrittene und Könner gleichermaßen Spaß beim Spielen haben.

Der Trainingsmodus hilft Ihnen beim Lösen besonders kniffliger Level. LOGGY läuft nur auf Android-Geräten und Windows-PCs. Egal ob 32- oder 64-Bit.

Windows Installation

1. Download

Als erstes muss das Zip-Archiv mit der Setup-Datei heruntergeladen werden. Die Setup-Datei ist ca 15 MB groß, entpackt ca. 26 MB. Laden Sie das Zip-Archiv mit folgendem Link auf ihren Windows-PC herunter:

2. Setup ausführen

Öffnen Sie das Zip-Archiv und starten Sie das Setup-Programm. Je nach Browser kann eine Meldung erscheinen, die darauf hinweist, dass die heruntergeladene Datei evtl. nicht vertrauenswürdig ist. Klicken Sie "trotzdem ausführen" an, um mit der Installation fortzufahren. LOGGY wird in das folgende Verzeichnis des angemeldeten Benutzers kopiert: C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\LOGGY. Es werden keine zusätzlichen Bibliotheken installiert. Alle benötigten Komponenten befinden sich nach der Installation in dem genannten Verzeichnis. Mit dem Programm Uninstall.exe läßt sich LOGGY wieder löschen.

3. Start von LOGGY nach der Installation

Starten Sie LOGGY durch Klick auf das Desktopsymbol. Alles weitere ergibt sich automatisch und ist selbsterklärend.


Android Installation

Das Spiel läuft auf Tablets und Smartphones mit Android ab Version 8. Die Anforderungen an die Hardware sind relativ hoch. So sind z.B. mindestens 4 GB Ram empfehlenswert. Im Google Playstore ist die App mit dem folgenden Link zu finden:

LOGGY im Google Playstore anzeigen


Anmerkungen

Copyright (C) 2022 kloss.solutions.

Dieses Programm kann durch jedermann gemäß unseren Lizenzbedingungen kostenfrei genutzt werden. Die Lizenz kann hier abgerufen werden.


Ein paar Screenshots von Loggy ...


Hilfe

Loggy orientiert sich stark an Flappy, einem Puzzlespiel von dB-Soft aus Japan, das 1983 für MSX herausgegeben wurde.

In diesem Puzzlespiel steuern Sie Loggy, einen kleinen Roboter. Das Ziel des Spiels ist es, Loggy zu helfen, den blauen Ball in jedem Level auf seine blaue Plattform zu schieben.

Rote Bälle werden an Schlüsselstellen in den Levels platziert. Sie können geschoben, gestapelt und sogar zerstört werden. Loggy muss strategisch die Schwerkraft und die roten Bälle ausnutzen, um sich einen Weg zu bahnen und den blauen Ball zu schieben. Drei verschiedene Arten von Feinden werden versuchen, Loggy davon abzuhalten, das Level zu schaffen. Sie müssen also Feinden ausweichen, sie von oben mit den Steinen zerschlagen oder Schlafpilze sammeln, um sie vorübergehend außer Gefecht zu setzen.

Es gibt 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen: EASY, HARD und CRAZY. Somit können Anfänger, Fortgeschrittene und Könner gleichermaßen Spaß beim Spielen haben.

Der Trainingsmodus hilft Ihnen beim Lösen besonders kniffliger Level.

Lösungen

Da die Level mit dem Vorbild Flappy nahezu identisch sind, können Sie sich die Flappy-Lösungen auf Youtube anschauen:

Lösungen anzeigen

Bedienung auf dem Windows PC

Der kleine Roboter kann entweder über die Tastatur oder die Maus gesteuert werden. Das Gamepad wird über das Menü ein- und ausgeblendet.

  • < - links
  • > - rechts
  • v - runter
  • ^ - hoch
  • Leertaste oder Pilz-Taste - Pilz werfen

2 mal schnell gegen einen roten Ball treten (links, rechts, runter, hoch) löst den Ball auf. Das funktioniert nur, wenn der rote Ball in Laufrichtung des Roboters blockiert ist.

Bedienung auf dem Smartphone oder Tablet

Der kleine Roboter kann entweder über Gesten oder das Gamepad gesteuert werden. Das Gamepad wird über das Menü ein- und ausgeblendet.

Gamepad
  • < - links
  • > - rechts
  • v - runter
  • ^ - hoch
  • Pilz-Taste - Pilz werfen
Gesten

Tippen Sie auf die Stelle, wohin der kleine Roboter laufen soll. Das funktioniert am besten, wenn ein Punkt auf der horizontalen oder vertikalen Achse der aktuellen Position des Roboters angetippt wird.

Um einen Pilz auf ein Monster zu werfen, braucht man nur auf das Monster zu tippen. Das Monster wird für ca 20 Sekunden in den Schlaf versetzt und kann vom Roboter überlaufen werden.

2 mal gegen einen roten Ball treten löst den Ball auf. Das funktioniert nur, wenn der rote Ball in Laufrichtung des Roboters blockiert ist.